Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.


24.10.2013 10:00:13
Hut ab und meine vollste Hochachtung. Eine sehr informative und gelungene Seite.
alentuatt
14.02.2013 16:47:23
Super Seite. Vielen Dank.
06.11.2012 11:02:09
Nun bin ich gespannt wie mir deine Seite gefällt...
Annette
28.09.2012 21:24:33
Sehr schön gemacht. Die WebCam gefällt mir besonders
08.09.2012 17:59:22
tolle seite Wink
Stadtwappen & Siegel

Stadtwappen und Siegel Neustadt i. H.

ca. 1970

Blasonierung:
In Rot ein auf blauen Wellen fahrendes goldenes Boot mit zwei Männern, von denen der eine die Schwurhand mit ausgestreckten Fingern  erhebt, der  andere  das Steuer führt; über  dem  Boot das silberne holsteinische Nesselblatt.

ca. 1934

Blasonierung:
In Rot ein auf blauen Wellen fahrendes goldenes Boot mit zwei Männern, von denen der eine die Schwurhand mit ausgestreckten  Fingern  erhebt, der andere  das Steuer führt; über  dem Boot  das silberne holsteinische Nesselblatt.

ca. 1920

Blasonierung:
In Blau ein auf grünen Wellen fahrendes  goldenes Boot mit drei Männern, von  denen  der eine das Ruder führt, die anderen das Boot antreiben; über dem Boot das silberne holsteinische Nesselblatt  der Schauenburger Grafen.
Amtliches Siegel
Königliches-Hauptzollamt
Neustadt in Holstein.
(ca. 1850-1945)

Lage: Fischerstraße 25
Im damaligen Hauptzollamt befindet sich heute eine Spielothek.

Diese Siegel wurden meist dazu genutzt, Briefe  vor unbefugten Lesern zu schützen.

Amtliches Siegel
Königlich Preuss.
Amtsgericht Neustadt in Holstein
(ca. 1850-1945)

Lage : Lienaustraße 12

1867 wurden in Schleswig-Holstein 86 erstinstanzliche Amtsgerichte eingerichtet. Sie waren damals die ersten Gerichte dieser Art in Preußen. 1879 wurden sie im Zuge der Neugliederung des Gerichtswesens aufgelöst und 70 Amtsgerichte neu begründet.

So wurde auch das AG in Neustadt 1867 gegründet und entschied bis zum Jahr 1975 in der Lienaustraße. Heute befindet sich dortdie örtliche Polizeidienststelle.

Amtliches Siegel der Stadt Neustadt in Holstein
(um etwa 1900)


Lage : Rathaus, Am Markt

Stadtsiegel-alt

(Quelle:
Heimatbuch von Johannes Hugo Koch,
Selbstverlag, 1967, S. 61)


Siegelabdruck und bronzener Stempel des ätltesten Stadtsiegels

Unser heutiges Stadtwappen ist nach diesem alten Stadtsiegel gestaltet worden. Das Boot weist auf die seewärts gerichtete Wirtschaft der Städte hin.
Das Nesselblatt als Zeichen der Schauenburger  Grafenkündet von deren Landesherrschaft.
Die  beiden  "in einem Boot" stehenden  (im  neuen Wappen  sitzenden) Männer, von denen der eine das Ruder führt, der andere die Schwurhand zeigt, stellen symbolisch die Bürgerschaft dar, die durch die  Verleihung  mit dem  lübschen Stadtrechtin der für die damalige  Zeit  neuerlichen Form der Selbstverwaltung den Kurs  ihrer  Stadtpolitik  selbst bestimmte.
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
zeiTTor
Wetter in Neustadt
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 241
Neustes Mitglied: S-Weihe

Besucher Heute: 183
Besucher Online: 1
Max. Tagesrekord: 5328
Besucher Gestern: 490
Besucher Monat: 13905
Besucher Gesamt: 1148793

Letzten 24h: