Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.


24.10.2013 10:00:13
Hut ab und meine vollste Hochachtung. Eine sehr informative und gelungene Seite.
alentuatt
14.02.2013 16:47:23
Super Seite. Vielen Dank.
06.11.2012 11:02:09
Nun bin ich gespannt wie mir deine Seite gefällt...
Annette
28.09.2012 21:24:33
Sehr schön gemacht. Die WebCam gefällt mir besonders
08.09.2012 17:59:22
tolle seite Wink
Notgelder von 1921

Notgelder zur Zeit der Inflation

Auch Neustadt in Holstein  war  von  der Inflation betroffen. Ihren Höhepunkt
fand  sie im  Jahr 1923, als die Reichsmark entwertet wurde und mancher
sein Vermögen ganz verlor. Wie in den anderen Städten hatte auch Neustadt
zur Überwindung der Geldnot eigenes Notgeld herausgegeben.

Anmerkung:
Die nachstehenden Abbildungen können Texte enthalten, deren Inhalt bitte
ohne Wertung zu betrachten ist. Sie dienen lediglich  der Anschauung mit
geschicht
lichem Hintergrund.

 

 

Anweisung der Stadt Neustadt in
Holstein, 20 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung zeigt mittig das Stadtwap-
pen und die Wertigkeit des Zahlungs-
mittels.
Text:
Die Platzanweisung verliert ihre
Gültigkeit wenn sie nicht innerhalb
eines Monats nach erfolgter öffentl.
Aufforderung des Magistrats zur Ein-
lösung in der Stadtkasse zu Neustadt
in Holstein wieder eingetauscht wird.

 

Anweisung der Stadt Neustadt in
Holstein, 20 Pfennig


Rückseite:
Abbildung zeigt das Kremper Tor

Text:

*linke Raute
Heimat die wullt wi uns ergeb´n dörch
die sall Dutschland wieder leben.
*rechte Raute
Twinti Penn in der Nygenstat to dher
Crempen Twinti Penn

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung zeigt den Jungfernstieg mit
Blickrichtung Stadtmitte.

Text:
Gedenke daß du Deutscher bist
  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig

Rückseite:
Abbildung zeigt 2 Soldaten, die mit
einer Handsäge eine Gebietsteilung
von Schleswig und Holstein vor-
nehmen.
Text:
Schleswigs Sträuben gegen gewalt-
same TeilungSinnbild der Treue
 
  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung des Leuchtturms in
Pelzerhaken

Text:
Steiht unse Mark im Kurs ok slecht
dat Mark im dütschen Arm ist echt.
 

Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig


Rückseite:
Abbildung zeigt im Vordergrund einen
Uniformträger am Tisch sitzend. Im
Hintergrund Soldaten und Bürger.

Text:
Durch starkes Drängen u. Drücken wird
Schleswig-Holstein übergeben.

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung zeigt die Stadtkirche von
Neustadt.
Text:
Ob schwer auch getroffen Deutsch-
land wird leben. All unser Hoffen ist
sein Erheben.
  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig

Rückseite:
Abbildung zeigt 2 Personen, von denen
einer den Finger zeigt.
Text:
Junge warum trägst du eine so große
Cokarde? Die sollstdu woanders hin-
stecken.
Da ist ken Platz mehr, da is all die
dänische Flag in.
 
  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig

Vorderseite:
Abbildung zeigt den König mit zwei
Frauen, die sich die Hände halten.
Der König legt seine Hand darauf.
Text:
Wy laven dat Sleswigk u. Holsten
bliven ewich tosamende ungedelt!
Christian I. 1460
  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 25 Pfennig


Rückseite:
Abbildung zeigt das königliche Wappen
mit gekreuzten Flaggen.

Text :
Up ewig ungedeelt. 1460

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung zeigt den Hafen mit
Blickrichtung Hafenbrücke
Text:
Die gute alte Zeit wo ist sie geblieben.
Losung ist weit und breit, Wuchern,
Hamstern, Schieben.
  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig


Rückseite:
Abbildung zeigt eine mit 4 Personen
besetzte Kutsche.

Text:
Die alten Neustädter. 650jähriges
Jubiläum der Stadt

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung zeigt das Rathaus mit
davorstehendem Kandelaber

Text:
Steiht unse Mark im Kurs ok slecht dat
Mark im dütschen Arm ist echt.

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig


Rückseite:
Abbildung zeigt mehrere Personen, die
alle für sich Städte darstellen. Hinter-
grund das Eisenbahn-Projekt.
Text:
Herr Neustadt, Herr Altona,Herr
Rendsburg, Herr Kiel, Frau Ellerbek etc.

 

Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung zeigt einen Blick auf die
Stadt.

Text:
In böser Zeit helf ich euch aus, wirds
wieder besser jagt mich hinaus

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig

Rückseite:
Abbildung zeigt 3 Soldaten mit einer
Lanze, welche auf einen "Frosch"
(symb. Dänemark) gerichtet ist.
Text:
In uns Wappenschild de dree heppt
jümmers redli dörch sick slan wir wild
un störmisch ok de See hölln tru un
wiss se an ehrn Kahn. Nu is datt
weller mal rech wild un smor to reem
un to stürn Kopp hoch, wennt swor
ok fallt statt Geld giv düs Papiern.

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig


Vorderseite:
Abbildung zeigt die Auguste-
Victoria-Warte
(Standort war am heutigen Strandbad)

Text:
ohne
  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 50 Pfennig

Rückseite:
Abbildung zeigt viele Personen.
Niestäster Lögenbarg
Text:
In Niestadt ob denn Lögenbarg da
ward vertellt, bald lut, bald sarg.
Datt Störtebek un Gottmichel sik
ob der Borg versteken veel. Da
ward ok oft politisiert un streden
um een Heringstiert ward lögen för
ganz wohr vertellt un wied sünst
taugeiht in de Welt.

 

Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 75 Pfennig

Vorderseite:
Abbildung zeigt den Blick am Ufer
entlang in Richtung Strand
Text:
Wie ist dat in Niestadt so prächtig un
schön, im Sommer, wenn buuten ist
alles so grön und de frunslüt in
Niestadt sind sööt wie Kanehl, jo in
Niestadt dor levt sick vergnögt un
fidel!

  Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 75 Pfennig


Titel: Der hohe Patient
Rückseite:
Abbildung zeigt Person auf einem
Stuhl, umringt von 5 weiteren
Personen.
Text:
Dann kann nur der dort oben helfen
 
 

Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 75 Pfennig

Vorderseite:
Abbildung zeigt einen Blick auf den
Hafen.
Text:
Ich bin als lüttes Notgeldschien
entsahn in Dütschlands Not und
Pien. Wenn ook noch nich von hüt
op morgen, ward doch de Sammlers
dorfor sorgen. Dat hällt dat
Sammeln noch bet an. Ick op tein
Mark noch stiegen kann.

 

Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 75 Pfennig


Rückseite:
Abbildung zeigt das politische
Laboratorium.
Viele Personen stehen um einen Tisch
herum.

Text:
ohne

Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 75 Pfennig

Vorderseite:
Blick durch die Kremper Straße in
Richtung Kremper Tor
Text:
Een jeder Platz de etwas gelt, hätt
woll gewiß sin Notschiengeld, Ok wie
willn mit de Tiden gahn und hier gewiß
torüch nicht stahn. Drum druckten wir
ditt Notschiengeld. Du seggt uns ob ju
datt gefällt
Notgeld der Stadt Neustadt in
Holstein, 75 Pfennig


Rückseite:
Abbildung zeigt den letzten
Stadtbrand von 1817.

Text:
Der große Brand v. Neustadt i. d.
Nacht v. 28 auf 29. Sept. 1817
   
   
   
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
zeiTTor
Wetter in Neustadt
Statistik
Gäste Online: 1
Mitglieder Online:
Keine Mitglieder Online


Registrierte Mitglieder: 241
Neustes Mitglied: S-Weihe

Besucher Heute: 96
Besucher Online: 1
Max. Tagesrekord: 5328
Besucher Gestern: 490
Besucher Monat: 13818
Besucher Gesamt: 1148706

Letzten 24h: